Home

Schön, dass Sie da sind..................................

Seien Sie ganz herzlich willkommen auf meiner Internetseite !

Sie sollen sich bei mir wohl fühlen, und viele kreative Ideen mitnehmen.

 

Und nun viel wünsche ich Ihnen viel Freude beim Anschauen und vielleicht auch

beim Nacharbeiten Lächelnd

Ihre

Marion Schröder

-Freelance artist-

***

Meine außergewöhnliche Schmuckkollektion finden Sie hier (einfach Text anklicken)


Mehr zu meinem re-design PC-Schmuck bei Facebook:

https://www.facebook.com/#!/marion.schroeder.loehne

***

 

Wer hat noch Keksdosen aus der Weihnachtszeit ?

Diese kann man wunderschön mit Servietten umgestalten. Hier habe ich Dosen ganz aktuell mit Servietten mit kleinen bunten Eulen beklebt. Meine Enkelin hat sich sehr über die Dosen gefreut... (denn so schöne Aufbewahrungsdosen kann jeder gut gebrauchen)


Die Anleitung hierzu können Sie in meinem Blog nachlesen (einfach diesen Text anklicken)

Ich wünsche Ihnen schon jetzt viel Freude beim Nacharbeiten !

Die niedlichen Eulen-Servietten, den passenden Serviettenkleber sowie meinen Versiegelungslack können Sie im Shop bestellen:

www.serviettenklebershop.de

***


Wunderschöne Weihnachts-Leuchtkugel als Anregung zum "Selbermachen"

finden Sie hier:

"Weihnachtsleuchtkugel-Galerie"

 

***


Leuchtkugel mit einer selbst ausgedruckten Serviette (mit MaryNETT Transferfolie) beklebt.

Die Anleitung dazu gibt es hier (einfach Text anklicken)

***

 


Eine neue schöne Gartenkugel mit Porzellanscherben ist kreiert:

Die Anleitung/Fotos gibt's hier in meinem Blog (bitte Text anklicken)


***

 

Material:

1 teilbare glasklare Ayrlkugel (ohne Aufhängung) mit Loch in 16/18 oder 20 cm Durchmesser

1 Bogen naturfarbene Strohseide

MaryNETT Serviettenkleber UNIVERSAL

1 Orchideen-Serviette

3 D Glitter zum Aufstreuen

MaryNETT Oberflächenversiegelung -hochglänzend-

1 10er Lichterkette

1 weichen Pinsel

1 etwas breiteren Lack/Lasur Pinsel

Anleitung:

Die Strohseide wird in handtellergrosse Stücke gerissen (bitte vorher die maschinellen Schnittkanten knappkantig abzupfen und wegwerfen. Dann MaryNETT Serviettenkleber dünn mit dem Pinsel auf die Kugel auftragen, ein Stück gerissene Strohseide auflegen und mit dem Pinsel wieder über die Strohseide gehen und das Stück so auf die Kugel kleben. Die anderen Strohseidenstücke immer überlappend auflegen und so die ganze Acrylkugel "zukleben". Mit einem Fön ca. 2-3 Minuten trocken fönen.

Die Orchideen habe ich mit einer kleinen spitzen Schere aus einer Serviette ausgeschnitten und die beiden Hinterlagen der Serviette entfernt (das ist ganz wichtig, sonst funktioniert die Serviettentechnik NICHT).Die entsprechende Aufklebestelle auf der Acrylkugel wieder mit Serviettenkleber mit dem Pinsel dünn einstreichen, das Orchideenmotiv vorsichtig auflegen und nun mit etwas mehr Kleber auf dem Pinsel von der Mitte ausgehend -sternförmig- feststreichen/kleben. Wieder fönen, dann das nächste Orchideenmotiv aufkleben, fönen und evtl. noch eine Orchidee aufkleben.

Nachdem alles getrocknet ist, wird die Kugel mit einem breiten Lack/Lasur Pinsel lackiert. In den noch feuchten Lack wird dann 3D Glitter aufgestreut. Wieder fönen.

In das Loch der Acrylkugel wird nun die 10er Lichterkette eingeschoben (egal wie, Hauptsache die Birnchen sind alle in der Kugel, denn man sieht sie danach nicht mehr).

FERTIG ist eine aussergewöhnliche Lampe, welche gleichzeitig auch unbeleuchtet ein wunderschönes DEKO-Objekt ist.

Viel Freude beim Nacharbeiten !

Ihre Marion Schröder

***


 

 

***

Weißblechdosen mit Eulenservietten mit der Serviettentechnik verschönert :

Die Anleitung können Sie in meinem Blog nachlesen. Viel Freude beim Nacharbeiten :o)


***

 

Viele schöne neue Serviettentechnikarbeiten (bitte den LINK anklicken) können Sie hier sehen (auch als Anregung für Ihre eigenen Serviettentechnikarbeiten gedacht)

***

Meine gesammelten LINKS zu weiteren interessanten Homepages (bitte Text anklicken)

 

***


Heute ist wieder in meinem Leuchtkugel-Workshop eine ganz entzückende und wundervolle Leuchtkugel von einer Kursteilnehmerin angefertigt worden :




Ich habe wieder viele neue Leuchtkugeln (als Anregung zum Nacharbeiten) in meiner Foto-Galerie bei facebook

eingestellt:


http://www.facebook.com/media/set/?set=a.2380324045019.64831.1758229808&type=3

 

***

 




Mein TIP:

***


Leuchtkugel-Galerie in meinem FACEBOOK-Account

Als Anregung gedacht, damit man ein individuelles und sehr aussergewöhnliches Geschenk selbst herstellen kann, denn darüber freut sich jeder


http://www.facebook.com/media/set/?set=a.2380324045019.64831.1758229808&type=1

 

 

***

www.servietten-shop-diana.de

Hier bekommen Sie tausende der schönsten Einzelservietten. Ich bin schon seit Jahren zufriedene Kundin :o)


***

 

MaryNETT Kerzenkleber NEU = Noch bessere Rezeptur( Verbesserung des Wachsfinish)

Die Anleitung zum Veredeln von Kerzen bekommen Sie, wenn Sie diesen Text anklicken.

 

***

 

 

 

Diesen weissen Teller habe ich mit ausgeschnittenen Motivteilen einer Rosina Wachtmeister Serviette und mit MaryNETT Serviettenkleber UNIVERSAL beklebt.  Nach der Trocknung mit einem Fön habe ich den DEKO-Teller noch mit MaryNETT-Oberflächenversiegelungslack in "hochglänzend" bestrichen, dann Goldglitter aufgestreut und auf "kleiner Stufe trocken gefönt. Dann nochmal eine Schicht MaryNETT Hochglanzlack aufgetragen und wieder trocken fönen.

Fertig.... ist ein einzigartiger DEKO-Teller für , Kekse, Kuchen etc. Durch die Oberflächenversiegelung kann man den Teller nun mit einem feuchten Lappen gut abwischen und sauberhalten. Für das Spülbecken und die Geschirrspülmaschine ist er allerdings nicht geeignet.

Viel Freude beim Nacharbeiten :o))

***


Acryl-Leuchtkugel mit Künstlerserviette, dunkelroter Japanseide und Goldglitter

hergestellt:

 


***

 

Die Anleitung dazu gibt es hier:

http://www.serviettenklebershop.de/aktuelles-tips (unten auf der Seite)

 

***

Leuchtkugeln mit Afrika-Motiven:

 

Serviettentechnikbild: Frauen beim Wasserholen

Hier hat eine Kursteilnehmerin eine Afrika-Serviette auf einen Keilrahmen geklebt und den Rand anschließend mit Spachtelmasse umrandet. Anschließend wurde die weisse Spachtelmasse mit den Farben des Bildes betupft. Es wurden die Farben: dunkelrot, braun, orange, gelb und ein klein wenig schwarz verwandt. Wichtig ist, dass nur ganz ganz wenig Farbe auf einem runden Pinsel aufgetragen wurde und dass die Farben entsprechend der Serviettenfarben aufgetupft werden. Schön sieht es immer aus, wenn z.B. wie hier die Motive z.B. die Bäume und die Schatten über den Rand hinweg auf die Spachtelmasse getupft werden. Der Rand (Spachtelmasse) war vorher nur in schlichtem gelb angemalt. Ich habe dann den Rand farblich der Serviette angepasst und schon sieht das Bild richtig lebendig aus.

***

Erwin Lindemann und der Lottogewinn (einfach anklicken)

***

15.07.2011

 

***

I

MaryNETT- Serviettenkleber-Shop (einfach anklicken)


***

Ich liebe Kurzgeschichten und beim "googeln" habe ich diese nette Seite

gefunden, in welcher nette Kurzgeschichten und vieles andere zu lesen ist:

www.ruth-ursula-westerop.de

***

ACHTUNG ACHTUNG :

Serviettentechnik kann süchtig machen (ich spreche da aus Erfahrung !)

***

 

Serviettenkleber-Shop (einfach anklicken)

 

***

Hier gibts etwas zu lesen: 3 von mir geschriebene Geschichten,

welche man als EBook in einer PDF-Datei herunterladen kann

***

Mal so zwischendurch :

Hier gibts wunderbare Musik mit eindrucksvollen Texten

einfach so zum Anhören bei = http://www.lichtmond.com/ (bitte Lautsprecher anstellen)

Ich höre beim Basteln und Malen sehr gerne solche Musik.


***

Welches kleine Mädchen hätte sie nicht gern ???

***

Schauen sie auch einmal in meine LINKS (einfach hier klicken) denn dort gibt es einige interessante Webseiten,

die ich immer wieder  besuche und die ich auch Ihnen gerne weiter empfehlen möchte.


***

Videofilm Anleitung : Serviettentechnik auf Kerzen Bitte hier klicken

***

 

***

Bild Afrika

(Hergestellt in Serviettenechnik mit Acrylmalerei und Acrylspachtelmasse)

 

 

***

 


 




//

//